Informationsveranstaltungen für Eltern und pädagogische Fachkräfte

Ansprechpartnerin: Bianca Post, Tel. 0521 97797815
b.post@kinderschutzbund-bielefeld.de

Kennen Sie Facebook? Ja, klar! Kenn' ich mich aus, bin ich selber drin.
Twitter und Instagram? Bin ich angemeldet, nutze ich aber nicht wirklich.
Clash of Clans? Äh, ja, da hängt meine Tochter immer vor. Die geht gar nicht mehr vor die Tür.
YouNow, Sexting? Huch, was soll das jetzt wieder sein?

Die große Vielfalt der Medienwelt

In unseren Informationsveranstaltungen vermitteln wir fundierte Kenntnisse über die große Bandbreite an Medienangeboten. Beliebte Fernsehsendungen, soziale Netzwerke, Apps etc. werden vorgestellt und in gemeinsamen Gesprächsrunden kritisch diskutiert. Ausgehend von einer wertschätzenden Haltung gegenüber dem Medien-Interesse und den Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen zeigen wir auf Elternabenden, Eltern-Cafés, in pädagogischen Arbeitskreisen oder auf Fachtagungen neben Risiken immer auch die Chancen von Mediennutzung auf.

 

Der Rahmen

  • Die Informationsveranstaltungen richten sich an Eltern und andere Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte im Sozialwesen.
  • Das Angebot auf Anfrage durchgeführt und inhaltlich individuell angepasst.
  • Der zeitliche Rahmen liegt nach Absprache zwischen einer Stunde und einem kompletten Fortbildungstag.
  • Die Höhe der Kosten ist abhängig von dem gewünschten zeitlichen Rahmen und Konzept.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kontakt