Krankenhauspaten

Ansprechpartnerinnen: Brigitte Will und Anne Nordhoff, Telefon: 0521 133666
info@kinderschutzbund-bielefeld.de

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr flexibel im Einsatz, sei des auf der Chirurgie-Station, auf der Neugeborenen-Station oder auf der Kinder-Intensivstation.
Wir versuchen so flexibel wie möglich zu reagieren, um dem gerecht zu werden, was uns alle als Ehrenamtliche antreibt, nämlich für die Kinder da zu sein, so dass diese sich umsorgt fühlen können.

Betreuung für Kinder in der Kinderklinik Bethel

Zu unserem Team gehören zur Zeit 17 Freiwillige. Die meisten sind seit Jahren dabei und daher „Profis“ in der Betreuung der kleinen und großen Kinder, die von ihren Eltern aus verschiedenen Gründen keinen oder seltenen Besuch erhalten können.

Unsere Hilfseinsätze bei der Betreuung der kleinen Patienten werden jede Woche direkt mit den Stationen besprochen entsprechend dem aktuellen Bedarf. Immer wieder kommt es auch vor, dass eine längerfristige, intensive Betreuung einzelner Kinder angefragt wird.

Neben der Betreuung am Krankenbett gibt es noch unser Spielangebot im Eingangsbereich, für Kinder, die mit ihren Angehörigen auf ihre Aufnahme oder eine Behandlung warten.

Bücherwagen

Eine wichtige Funktion auf den Stationen hat außerdem unser Bücherwagen, mit dem vier ehrenamtliche Mitarbeiterinnen zweimal in der Woche mehrere Stationen der Kinderklinik besuchen. Die Auswahl der „rollenden Bücherei“ ist vielfältig: Bilderbücher, Abenteuergeschichten, Sachbücher, Comics und vieles mehr stehen zur Auswahl. Dank Geld- und Bücherspenden kann die kleine Bibliothek immer wieder abwechslungsreich bestückt werden, so dass nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern, die oft viele Stunden am Krankenbett verbringen, sich über neue Anregungen zum Vorlesen oder Bilder anschauen freuen.

Qualifizierung der Krankenhauspaten

Für die Ehrenamtlichen finden vierteljährlich Informations- und Austauschtreffen statt, bei denen auch Referenten über interessante Themen berichten, wie z.B. Musiktherapie, Logopädie, Clownvisiten in Kinderkliniken, etc.

Darüber hinaus treffen wir uns in lockerer Atmosphäre bei unserem Stammtisch, der seit einiger Zeit alle zwei Monate im Alex gegenüber dem Stadttheater stattfindet.

Weitere Patenschaftsangebote