Marte Meo® - Erziehungsberatung mit Videounterstützung

Ansprechpartnerin: Elvira Hübert, Telefon 0521 97797813
e.huebert@kinderschutzbund-bielefeld.de

Der Name Marte Meo® ist aus dem Lateinischen abgeleitet und bedeutet frei übersetzt „Aus eigener Kraft“. Entwickelt wurde diese Videounterstütze Entwicklungsberatung in den 70er Jahren von der Niederländerin Maria Aarts.

Die Marte Meo® Methode arbeitet mit der Kraft der Bilder. Dem Beratungsanliegen entsprechend werden kurze Situationen im Alltag der Familien gefilmt oder die Familie erhält die Aufgabe eigene Filmsequenzen für die Beratung zu aufzunehmen. Diese werden in Vorbereitung für die Beratung von der Beraterin detailliert ausgewertet. Eltern erhalten in der nachfolgenden Beratung anhand ausgewählter „Bilder“ aus ihrem Video konkrete Informationen über die Möglichkeiten den Entwicklungsprozess ihrer Kinder zu unterstützen.

Die Beratung hilft Eltern das Verhalten ihres Kindes und ihr eigenes Verhalten besser zu verstehen und wieder mehr Handlungsfähigkeit und Freude im Familienalltag zu erleben.

Das Angebot

richtet sich an Familien, die

  • Fragen zu der Entwicklung ihrer Kinder haben
  • Babys und Kinder haben die sehr unruhig sind, viel weinen oder schlecht schlafen
  • Fragen zum Thema Füttern oder Essensituationen haben
  • Kinder haben die wenig Spielfreude oder Ausdauer im Spiel zeigen
  • wissen möchten wie sie belastende Situationen, wie z. B. die Hausaufgabensituation verändern könne
  • wissen möchte wie sie ihre Kinder besser unterstützen können.

Das Ziel

  • die Entwicklungsbotschaften hinter dem Verhalten oder auch dem „auffälligem Verhalten“ des Kindes zu entschlüsseln
  • die Entwicklungsbedürfnisse sichtbar zu machen
  • Hinweise zur Unterstützung aufzuzeigen

Anmeldung

  • Die Terminvereinbarung für eine Beratung erfolgt telefonisch.
  • Ein Erstgespräch zur Klärung Ihres Anliegens kann relativ kurzfristig angeboten werden.
  • Es kann jederzeit eine Nachricht für uns auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.